Vergessene Klöster (Leinen)

Reise in die Klosterlandschaft am Nordrand des Harzes
ISBN/EAN: 9783899936575
Sprache: Deutsch
Umfang: 200 S., 18 farbige Illustr.
Format (T/L/B): 1.7 x 21.5 x 13.5 cm
Einband: Leinen
19,90 €
(inklusive MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Adersleben - Badersleben - Burchardi Halberstadt - Drübeck - Egeln - Frose - Gernrode - Gröningen - Hadmersleben - Hamersleben - Hecklingen - Hedersleben - Huysburg - Ilsenburg - Meyendorf - Michaelstein - Quedlinburg - Stötterlingenburg - Wasserleben. Eine spannende Zeitreise in die Vergangenheit und Gegenwart der ostdeutschen Klosterlandschaft am Nordrand des Harzes. Viele ehemalige Stifte und Klöster zeugen davon, dass sich hier vor über 1000 Jahren das Zentrum des Reichs von Kaiser Otto dem Grossen befand. Ganz persönlich schildert Hans Werner Dannowski seine Eindrücke und Begegnungen auf der Suche nach den Spuren dieser Epoche. Er betrachtet nicht nur die Architektur der Klöster, sondern erkundet auch, was im Bewusstsein der Menschen noch vorhanden ist. Auf seinen Erkundungen leitet ihn die Einsicht des kolumbianischen Schriftstellers Garcia Marquez: Nicht was wir gelebt haben, ist das Leben, sondern das, was wir erinnern und wie wir es erinnern, um davon zu erzählen. "Ein großes Plus des Buches stellt die ganz persönliche Sichtweise Dannowskis dar, der mit den Menschen ins Gespräch kommt, sich Geschichte und Geschichten erzählen lässt. Er betrachtet oft weniger die Architektur der zwölf ausgewählten Klöster, sondern erkundet, was das Bewusstsein der Menschen spiegelt. [.] Hans Werner Dannowski hat ein lesenswertes Buch vorgelegt, das zu eigenen Klostertouren verleitet." Uwe Kraus in "Die Kirche" (11. März 2007)